... zum Novotel-Cup 2017:

„Der Gewinn des Novotel Cup 2016 stellte für die Hungry Lions Herren der FLVB, den krönenden Abschluss einer überaus erfolgreichen Saison dar. Neben dem Gewinn des SCD Finales in Luxembourg konnte zuvor auch in Island das Volleyball Turnier der JPEE gewonnen werden.

So könnte man die 30ste Auflage des traditionellen Neujahrsturniers beschreiben. Durch die internationalen Kampagnen der Frauen und Männerteams im Mai/Juni konnten die Verantwortlichen der FLVB neue vielversprechende Kontakte knüpfen welche dazu führten, dass zum ersten Mal die Teams aus Aserbaidschan bei den Männern sowie Albanien bei den Frauen am NOVOTEL CUP teilnehmen.

Erster Turniersieg für FLVB-Herren in der Novotel-Cup Geschichte!

Rein rechnerisch reichte ein Satzgewinn im Spiel gegen Island den FLVB-Herren um sich den ersten Turniersieg in der Novotel Geschichte zu sichern. Doch die roten Löwen hatten sich die zwei Tage zuvor in einen Rausch gespielt, der sie nicht mehr zu stoppen vermochte und boten den gut 1.000 Zuschauern am späten Sonntagnachmittag wieder ein Spektakel der Extraklasse.

  • 1
  • 2